Mietwagenrückgabe – Warum eine verfrühte Rückgabe teuer werden kann

Du bringst deinen Mietwagen zu früh zurück, wirst mit einer Strafe belegt und wunderst dich warum? Autovermietungen tuen manchmal Dinge, die uns nicht logisch erscheinen, die man aber trotzdem beachten sollte.

„Der Autovermieter könnte doch froh sein, dass er das Fahrzeug früher zurück bekommt“- denkst du dir sicherlich. Wie US News berichtet, sind Werbeaktionen oft mit Auflagen belegt. Wenn du das Kleingedruckt nicht liest, dann kann dich das teuer zu stehen kommen.MietwagenZum Beispiel kann an eine Wochenaktion mit einem Sonderpreis die Auflage geheftet sein, dass das Auto auch wirklich eine Woche ausgeliehen sein muss. Gibst du das Auto zu früh zurück, darf der Vermieter den „Normalpreis“ verlangen und wird das mit deiner Kaution verrechnen. Auch wenn du es nicht verstehst.

Mietwagenfirmen überbrücken mit diesen Angeboten ihre schwachen Zeiten und kalkulieren entsprechend Personal für Rückgabe, Wartung und Pflege des Fahrzeugs. Kommt ein Leihwagen ungeplant zurück macht es dem Unternehmen einen Mehraufwand und verursacht Kosten. Diese werden dir dann zu Lasten gelegt indem man deine Kaution einbehält.

Bevor du dein Auto also zu früh zurück gibst, prüfe deinen Vertrag oder erkundige dich beim Verleiher!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.