Beiträge

Walfluesterer-DomRep

Als Walflüsterin zu Gast bei Radio Antenne Frankfurt

Walflüsterin 2018 zu sein ist eine große Ehre und natürlich weckt das Thema auch das Interesse der Medien. So ist auch Antenne Frankfurt auch mich zugekommen und hat sich für das Thema interessiert:

  • Wie überzeugt man, um Walflüsterer zu werden?
  • Denn was ist eine Walflüsterin überhaupt?
  • Welche Aufgaben erwarten Sie?
  • Wo kann man die Walflüster-Aktivitäten begleiten?

Alle Antworten hier im Radio-Mitschnitt:

Antenne Frankfurt wird mich auch weiterhin auf meiner Walflüsterer-Reise begleiten. Bleib neugierig und schau auch gerne mal hier vorbei:

antenne-frankfurt-logo

In diesem Sinne:

#get up & stay tuned!

 

Couchabenteurer im Radio-Interview in der SWR3 „Weltweit“ Sendung

Am 03.10.2016 war ich Gast in der SWR3 „Weltweit“ Sendung.

Sreenshot swr3 weltweit Mit dem Moderator Veit Berthold habe ich über das „Reisen mit Partner“ und „Afrika Burn“ gesprochen.

Zum Nachhören ist hier der Mitschnitt von SWR3 Weltweit:

 

SWR3 ist das Pop-Radio Nummer 1

Die Popwelle des Südwestrundfunks ist besser, schneller, frecher und innovativer als andere und seit Jahren in der Spitze der deutschen Radioprogramme.Der Sender begleitet seine Hörer mit dem besten Musikmix, den schnellsten Informationen aus dem Einzugsgebiet, Deutschland und der Welt, detailliertem Wetter- und Verkehrsservice und kultiger Radio-Comedy.

SWR3 ist für seine Hörer ständig über alle Kanäle erreichbar. Der Sender zählt mehr als 240.000 Facebook-Fans, rund 100.000 Follower bei Twitter, mehr als 70.000 Google+-Nutzer und fast 100.000 Mitglieder im Club. Mit rund 4 Mio. Visits pro Monat ist dasnline-Angebot eines der erfolgreichsten deutschen Radio-Angebote im Netz. Auch im Fernsehen ist die Multimedia-Marke verankert, beispielsweise mit „SWR3 latenight“. Die interaktive 360-Grad-Marke fesselt zudem mit außergewöhnlichen Programmaktionen, Radioshows und Events. (Quelle www.swrmediaservices.de)

Die Weltweit-Sendung

Ist ein Sendeformat welches Tipps zum Reisen, Jobben im Ausland sowie außergewöhnliche Geschichten von SWR3-Hörern weltweit erzählt. Die Sendung wird jeden Sonntag von 16-19 Uhr ausgestrahlt. Das Format bildet auch den Rahmen für die „Weltweit Gruppe“ auf der Communityseite des Senders. Sie ist für alle Hörer und Fans von der Weltweit-Sendung.

 

 

 

Couchabenteurer im Radio-Interview für DASDING zum Thema „Sparen auf Reisen“

Am 12.05.2016 wurde mein Radio-Interview zum Thema „Sparen für´s Reisen“ auf DASDING ausgestrahlt.

Das Ding, Sparen fürs Reisen, Screenshot

Der Radiosender hat mich anlässlich des Thementages „DASDING Spezial: Macht Geld glücklich?“ zu meinen Erfahrungen befragt. Denn Reisen macht ja bekanntlich auch glücklich. Nur um Reisen zu können braucht es Geld, auf das man meistens ja fleißig sparen muß. Und wie ich das angestellt habe, berichte ich im Gespräch!

Den Mitschnitt des DASDING – Radiointerviews gibt es hier zum Nachhören:

 

DASDING ist das Jugendradioprogramm des Südwestrundfunks, das am 17. Mai 1997[1] erstmals ausgestrahlt wurde. Dasding ist ein Vollzeit-Radiosender und frei von Werbung. Das Radioangebot wird durch ein Online-Angebot und zwischen 2002 und 2016 durch die wöchentliche Fernsehsendung Dasding.tv, anfangs im SWR-Fernsehen, später auf EinsPlus, ergänzt.

Der Sender unterstützt Medienprojekte von Schulklassen und Schulen, z. B. Schülerzeitungen und Schülerradios, mit Workshops und professioneller Technik.

Im Rahmen eines DAB-Pilotprojekts ist er als Kooperation der damals noch eigenständigen Rundfunkanstalten Südwestfunk und Süddeutscher Rundfunk gestartet.

Organisatorisch ist der Sender im SWR in der „Pop-Unit“ zusammen mit SWR3 in Baden-Baden untergebracht. (Quelle Wikipedia)

Couchabenteurer als Gastautorin bei Zazeni

Zazeni ist eine kostenlose Plattform für Frauen, auf der Mädels einfach mal unter sich sind. Couchabenteurer durfte sich hier vorstellen, auch um anderen Frauen ein Vorbild zu sein, sein Leben aktiv und lebenswert zu gestalten:

Zazeni, Bloginterview

Im Interview mit World Leap

Zu meinem Lebenswandel und der Intension zu Reisen und die Welt zu entdecken wurde ich von World Leap interviewt (http://www.worldleap.co/blog/).
Klicke auf das Bild und du gelangst zum gesamten Interview.
World Leap