Unterschätze Belgien nicht!

Ich hatte keine Erwartungen an Belgien, bis mein Freund da ein Projekt hatte und ich ihn für ein Wochenende besucht habe. Und was soll ich sagen, Belgien hat mich überrascht, denn ich hatte es völlig unterschätzt!10516836_762474553833042_8681185710458581674_nDer schöne breite Strand…

10689726_762474583833039_5184223543544181026_n…das hinreißende Brügge mit all seinen netten Restaurants und Leckereien!10387605_762469950500169_459009424695335609_nDie freundlichen Menschen, das Treiben am Strand und auch diese Skulptur.10734278_762474477166383_1854729104420118631_nUnd so geht Sighseeing in Brügge am Besten! Rauf auf die Kutsche, in die Decke gekuschelt und genießen.1376348_762470527166778_5795728377378991838_nAber das schönste an Belgien war für mich…10689453_762473420499822_3864325405919327662_n…die Landschaft. Herrlich flach lädt sie zum Radeln und entdecken ein! Einfach wunderbar. Von mir absolut Daumenhoch und ein GO! für Belgien.

Und genau deshalb sage ich: Unterschätze Belgien nicht!

1 Antwort
  1. A+K Weltenbummler says:

    Belgien hat den Vorteil, dass der Weg dorthin nicht so weit ist. Deshalb entdeckten wir Belgien auf einer Rundfahrt. Belgien ist das Land mit den meisten Biersorten, also ein Eldorado für Biertrinker. Burgen, Till Eulenspiegel und die Natur sind weitere Motive, das Land kennenzulernen. Was uns allerdings überhaupt nicht gefällt, sind die kilometerlangen Wohnburgen, die die eigentlich schöne Küste verschandeln. Trotzdem auch von uns ein GO für Belgien.

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.