Zweitpass – Nutzen, Sichtvermerke & Sicherheitsprüfungen

Ein Zweitpass kann notwenig werden, wenn man als Vielreisender oft visumspflichtige Länder besucht oder Komplikationen wegen Sichtvermerken vermeiden will.

Jeder Reisende deutscher Abstammung hat ein grundsätzliches Recht auf einen Zweitpass. Allerdings ist die Beantragung bei Behörden oft nicht sehr gerne gesehen. In der Regel wird eine schlüssige Begründung oder sogar eine Bestätigung des Arbeitgebers gefordert, wenn es sich um ein jobbedingtes Gesuch handelt.

ZweitpassAber warum genau, lohnt sich die Anschaffung eines zweiten Dokuments?

Zwei Pässe nutzen am meisten Vielreisenden, da sie häufig der Visumspflicht unterliegen. Die Beantragung eines Visas kann aber schon mal einige Wochen in Anspruch nehmen und in der Zeit darf natürlich ohne Pass nicht gereist werden. Hier hilft der Zweitpass. Während der eine der Botschaft zur Erteilung des Visums vorliegt, kann der Andere zu Reisezwecken genutzt werden.

Interessant wird ein Zweitpass aber auch wenn das Zielland den Sichtvermerk aus einem anderen Staat nicht akzeptiert. So verweigern zum Beispiel der Iran und arabische Länder den Reisenden mit einem israelischen Visa die Einreise. Für diese Länder ist der Pass dann schlichtweg nicht mehr gültig und eine Einreise wird nicht erlaubt. Die USA zum Beispiel sehen einen Iranischen Stempel als kritisch an und man wird einer gesonderten Sicherheitsprüfung unterzogen. Das raubt Zeit und Nerven, die man mit einem Zweitpass vermeiden kann.

TIPP:

Zur Beantragung sei einfach ehrlich und begründe nachvollziehbar, warum du einen Zweitpass brauchst. Es nutzt nichts, die Firma vorzuschieben, wenn dann eine Bestätigung des Arbeitgebers gefordert wird.

Fragt bei der Gelegenheit auch gleich nach einen XXL-Pass. Der hat mehr Seiten und Vielreisende ersparen sich unter Umständen eine Neubeantragung, weil der alte Pass voll ist.

Insider: In vielen Ländern gibt es ein 90-Tage-Touristenvisum. Oft muß man 30 Tage oder länger außerhalb des Landes sein, um wieder einreisen zu dürfen. Auch hier kann ein Zweipass sehr nützlich sein, da oft nicht auf einen Zweitpass kontrolliert wird, sondern nur der Visa-Stempel im Pass zählt. Angabe ohne Gewähr;)

Zweitpass-Nutzen-Sichtvermerke-Sicherheitsprüfungen-Reisepass

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn auf Pinterest mit deinen Freunden! Nutze dazu den Pin-Button.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.